Info-Box

Festliches Weihnachtskonzert an der RSO


Die Turnhalle der Realschule Oppum wurde auch in diesem Jahr festlich geschmückt und lud so zu einem gemütlichen Zusammensein ein. Das Weihnachtskonzert startete traditionell mit den Flötenklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6, die mit weihnachtlichen Klängen und Gesang eine wohlige Atmosphäre in der Turnhalle schufen. Klassische Weihnachtslieder, wie "Jingle Bells" oder "Kling Glöckchen kling" regten auch das Publikum zum Mitsingen an. Drei Solokünstlerinnen und -künstler, Jeanette (Klasse 5B), Marcel (Klasse 9A) und Nicole (Klasse 5A), zeigten ihr Können auf dem Piano, zum Teil sogar mit Gesang, und ernteten dafür tosenden Applaus. Abgerundet wurde der erste Konzertteil durch den Auftritt eines türkischstämmigen Quartetts unter der Leitung von Erkan Bilican, das mit den Klängen ihres Saiteninstruments Saz das Publikum in ihren Bann zog. Der Förderverein lud die Gäste in der Pause zu einem kleinen Imbiss und Getränken ein. Der Abschluss des Konzerts war dann von aktuellen Hits geprägt. Zunächst sorgte die Schulband der Realschule Oppum für ausgelassene Stimmung, anschließend präsentierte eine Tanz-AG, was sie in den letzten Wochen unter Leitung von zwei Schülerinnen der Klasse 8 gelernt hatte. Die ausgezeichnete und engagierte Leitung des herrlichen Konzerts lag bei Musiklehrer Frank Becker.

Text: LAN