Info-Box

Unser Weihnachtskonzert ist am 13.12.2012 um 18:00 Uhr im Hauptgebäude

Kreative Schule! }

}    Kulturschule!    }


Den Abschluss des ersten Jahres 2011/12 bildete die Kulturnacht.

Im Schuljahr 2012/13 war unser Projekt: "Wir sind im Garten" - wir gestalten unsere Schulhöfe und unsere Umgebung - ein Ansporn.

Außerdem: Eine intensive Darstellung über das Phänomen Stille - "Sound of Silence".

Zum Ende des Schuljahres gab es eine Kulturnacht im in der Vorburg der Burg Linn: "Unsichtbares".

Und nun im Schuljahr 2013/14? Die Arbeit am Kunstgarten geht weiter!

Und "Raum für mehr" gestaltet die Lernumgebung einer Klasse 5.

Die Realschule Oppum ist teilnehmende Schule am Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ der gemeinnützigen Forum K&B GmbH, initiiert und gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung. Kooperationspartner in Nordrhein-Westfalen ist die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung.
Kulturagentennetzwerk Krefeld
Unsere Kulturagentin Birgitta Heller steht vorn in der Mitte des Bildes, zwischen Schulministerin Sylvia Löhrmann (links) und der Kulturbeauftragten der Schule, Hiltrud Kroth (rechts)